Gail

Gail
f
Гайль
река в Каринтии, правый приток Дравы (длина 125 км)
см. тж. Drau

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Gail" в других словарях:

  • Gail — can refer to:People: * Gail Devers, an American athlete * Gail Emms, an English badminton player * Gail Friedland, A film actress/writer/producer best known for her work in It s All Relative (film) * Gail Halvorsen, the Candy Bomber * Gail Jonson …   Wikipedia

  • Gail — bei VorderbergVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • GAIL — (India) Limited गेल (इंडिया) लिमिटेड Листинг на бирже BSE, NSE Год основания 1984 …   Википедия

  • Gaïl — est un album de bande dessinée mettant en scène le personnage de Lone Sloane, scénarisé et dessiné par Philippe Druillet. Sommaire 1 Fiche technique 2 Résumé 3 Analyse 4 …   Wikipédia en Français

  • gail — ⇒GAIL, subst. masc. Arg. Cheval. Les sorgueurs vont sollicer des gails à la lune (les rôdeurs vont voler les chevaux la nuit) (HUGO, Misér., t. 2, 1862, p. 198). Expr. Vol au gail. Vol des chevaux (...). Un des plus fameux voleurs au gail (GRISON …   Encyclopédie Universelle

  • Gail [1] — Gail, Nebenfluß der Drave; entspringt in Tyrol, tritt in das südliche Kärnten, durchfließt hier das Gailthal, dessen Bewohner ihre eigenthümlichen slawischen Sitten bewahrt haben, u. mündet rechts unterhalb Villach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gail [2] — Gail (spr. Gehl), 1) Jean Baptiste, geb. 1755 in Paris; wurde 1791 Professor der Griechischen Sprache am Collège de France, dann Conservator an der königlichen Bibliothek u. st. daselbst 1829. Er ist Wiederhersteller der Griechischen Literatur in …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gail [1] — Gail, rechter Nebenfluß der Drau in Kärnten, entspringt in den Karnischen Alpen, südlich vom Pustertal in Tirol, durchfließt ein von W. nach O. gerichtetes Längstal der Alpen (im obern. Teil Lessach , im untern Gailtal genannt), nimmt links die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gail [2] — Gail, Wilhelm, Maler, geb. 7. März 1804 in München, gest. daselbst 26. Febr. 1890, bildete sich auf der Akademie daselbst zum Landschafts und Architekturmaler und wurde 1822 Schüler von P. Heß. Von 1825–27 bereiste er Italien, ging 1830 nach… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gail — Gail, r. Nebenfluß der Drau, kommt von den Karnischen Alpen, mündet, 130 km lg., unterhalb Villach …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gail [2] — Gail, Wilh., Landschaftsmaler, geb. 7. März 1804 in München, gest. das. 26. Febr. 1890; bes. Architekturbilder aus Venedig und Südspanien …   Kleines Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»